Archiv für Juli 2007

society of evil / miss hecker

LOSO PRESENTS: SOCIETY OF EVIL
SCREENPRINTS, PAINTINGS, PIPAPO

5. august / 15:00 – 22:00 !! (Berlin-Mitte / Schoenhauser-allee)
-miss hecker´s website

transparent / cottbus

fadaism

„…die nächste ausstellung im rahmen der nun schon beinahe traditionellen urbanart-exhibitions in cottbus ist in vorbereitung.
openening party 04.08.07 in der thierbacherstraße 21“ / Cottbus.

via und mehr infos auf fadaism.

urbanophil / film & disko


(CLICK)

Zur dritten Ausgabe von urbanoFILMS haben wir unser Sommercamp in der Tentstation in Berlin-Moabit aufgeschlagen. Thema dieses Abends ist „Graffiti und Streetart. Unkontrollierte Kunst im öffentlichen Raum“. Dazu zeigen wir den Film „Graffiti in Berlin“ von 2005. Im Anschluß diskutieren wir mit

Friedrich von Borries (Autor des Buches „Wer hat Angst vor Niketown?“, www.raumtaktik.de) und

Christoph Janke (Gründer des Graffiti-Archives www.ueberdose.de)

Das Ganze findet in der Tentstation am Dienstag den 31.Juli ab 20.30 Uhr statt. Seydlitzstr. 6, (Nähe Hauptbahnhof)

via urbanophil.net

planet prozess / graffitimuseum

ausgehend von diesen astronomischen erkenntnissen:

Saturn’s Moon Enceladus Is A ‚Cosmic Graffiti Artist,‘ Astronomers Discover

Science Daily — Astronomers from the University of Virginia and other institutions have found that Enceladus, the sixth-largest moon of Saturn,
is a „cosmic graffiti artist,“ pelting the surfaces of at least 11 other moons of Saturn with ice particles sprayed from its spewing surface geysers.
“ (…) (via)

..hat das graffitimuseum auf dem „planet prozess“ einen raum gestaltet in welchemgraff urban grassrootsdie besucherin zur entdeckerin wird. die idee: ein schwarz gestrichener raum, zwei dia-projektoren und die projezierten bilder zweier galaxien, sollen animieren eigene sternenbilder zu entdecken und zu markieren. dies geschieht durch das freikratzen der stellen an den schwarzen waenden auf welchen ein weisser fleck der projezierten sternenkarten faellt, um diese nun durch die entsetehende hinterliegene weisse flaeche in einem viel hellerem licht erstrahlen zu lassen.

graffitimuseum-1 (planet prozess)

kinemastik / malta!!

In bold we say we are very happy to announce that we ll be having Blu, bluEricailcane and Lorenzo Fonda over here. Kinemastik has invited them three young and cutting edge Italian artists to present their work as a part of Malta Summer Arts Festival. They will be doing murals on the walls at the skaters park in Msida roundabout. Lorenzo Fonda will be screening his brand new short film at St James Cavalier, Valletta. We cannot announce the exact time yet as these guys work flexible hours, but we ll keep our site updated.“

August 1st week / 2007

..text via and some more infos at www.kinemastik.org